Männersache

Preisträgerkonzert des A-Capella-Award 2019

Fr. 17.01.2020
20:00 H
Konzert
Werkhalle
VVK 17,50 / 14,20
AK 20,-- / 15,--
Einlass: 19:00 H
Bestuhlt

"Männersache haben eine unglaubliche Bühnenpräsenz, ihre Songs gehen ans Herz und sind musikalisch absolut ausgereift", so äußert sich die Jury über das Gewinnerensemble des A-Capella-Awar Ulm 2019. Die junge Band aus Osnabrück beeindruckte mit einer ausgesprochen frischen und zeitgemäßen Auslegung des A-Capella-Genres, spielte ausschließlich selbstkomponierte Songs und konnte die Jury auch gesanglich überzeugen. Nun kommen die vier Jungs wieder nach Ulm: Für das Preisträgerkonzert am Freitag, 17. Januar 2020.

Männersache ist die nächste Generation und schafft einen eigenen, einzigartigen und unverkennbaren Vocal-Pop-Sound. Roland, Severin, Lucas und Nico machen zwar ausschließlich Musik mit dem Mund - das Zusammenspiel aus Beatboxing, modernsten Effekten und den vier unverwechselbaren Stimmen machen Männersache aber zu etwas völlig Einzigartigen un der breiten Pop-Landschaft. Fett, authentisch, berührend, tanzbar und charmant.

www.maennersache-acapella.de

Veranstalter: ROXY gemeinnützige GmbH
Mit freundlicher Unterstützung von
  • Sparkasse Ulm
  • Kulturabteilung Stadt Ulm
 
Medienpartner
  • Regio TV