La_Trottier Dance Collective

Superman(n)

Ulm Moves!
ABGESAGT - siehe Info
Mo. 14.06.2021
20:30 H
Tanz
VVK 19,— / 16,—
AK 23,— / 20,—
Im Stadthaus
Einlass: 19:30 H
Bestuhlt

Leider müssen wir das Tanzfestival ULM MOVES! 2021 in dieser Form absagen. Ein Ersatzprogramm ist in Planung.

Bereits gekaufte Tickets können an den Vorverkaufsstellen, an denen sie erworben wurden, zurückgegeben werden. Online gekaufte Tickets werden automatisch rückabgewickelt. Einzige Ausnahme: Tickets für ULM MOVES!, die im Theater Ulm erworben wurden, werden über das ROXY erstattet.

Bitte in diesem Fall ticket@roxy.ulm.de oder die Telefonnummer 0731 – 968 62 19 kontaktieren.

***************

In Supermann, Éric Trottiers neuem Soloabend mit dem Tänzer Evandro Pedroni, dreht sich alles um Identitäten: Um Gegebenes, Gelerntes und Antrainiertes, um Stereotypen, Findungsprozesse und um ein Zeitalter, in dem wir mit Hilfe von Hashtags, Profilen und Posts täglich neue Identitäten annehmen können.

Die Figur Supermann steht für verschiedene Facetten in diesem Prozess: Superheld und introvertierter Journalist, geboren auf Krypton, Mensch geworden auf der Erde wird er zum Sinnbild für Doppelidentität.

Wie würde jemand, der auf der Erde landet, unsere Debatten um Herkunft, Religion und Geschlecht verstehen? Was würde er daraus in seine eigene Identität übernehmen? Was würde er von uns lernen, wo lägen seine Irritationen? 

In gewohnt selbstironischer Art spielt Trottier mit Definitionen und Symbolen der heutigen Gesellschaft, hält uns und sich den Spiegel vor und stellt Fragen, die zur Diskussion anregen.

Eine Kooperation von ROXY, Stadthaus, Theater und ulmer zelt
Mit freundlicher Unterstützung von
  • Kulturabteilung Stadt Ulm