CORONA-INFO

Seit dem 15.10.2021 gilt  das „2G-Optionsmodell“. Damit haben wir die Wahl zwischen 3G-Veranstaltungen mit Maske oder 2G-Veranstaltungen ohne Maske (in der Basisstufe). Wir haben uns dagegen entschieden, nur eine Variante durchzuziehen - wir wollen nicht per se jemanden ausschließen. Allerdings möchten wir auch die Künstler:innen mit ihren Wünschen respektieren.

Deshalb werden wir gemeinsam mit den Künstler:innen und Agenturen die Entscheidung treffen, ob bei ihren Veranstaltungen 2G- oder 3G-Regelungen gelten sollen. Die Regelungen sind also bei jeder Veranstaltung individuell. Was gilt, erfahrt ihr direkt auf der Veranstaltungs-Seite.

Weiterhin gilt die bekannte Stufenregel (siehe unten).

Aktuelle Corona-Stufe

ALARMSTUFE II


Zutritt zu Veranstaltungen nur mit:

Impfnachweis ODER
Genesenennachweis (positives Testergebnis nicht älter als 6 Monate)

UND

negativem Schnelltest (24 Stunden gültig) oder PCR-Test (48 Stunden gültig).

Bei allen Veranstaltungen gilt grundsätzlich die Maskenpflicht, auch am Platz.


Wir freuen uns sehr, dass wir wieder indoor Veranstaltungen machen können — bitte helft uns, dass das so weitergeht, indem ihr euch an diese Regeln haltet. Danke!

Stufenregel

»Basisstufe«

Hospitalisierunginzidenz unter 1,5 und nicht mehr als 249 Intensivbetten mit COVID-19-Patient:innen belegt. Zutritt mit 3G (Impfnachweis, Genesenennachweis, negativem PCR-Testergebnis, negativem Schnelltestergebnis) und Maske oder 2G (Impfnachweis, Genesenennachweis) ohne Maske.

»Warnstufe«

Ab Hospitalisierunginzidenz von 1,5 oder ab 250 mit COVID-19-Patient:innen belegten Intensivbetten. Zutritt mit 3G+ (PCR-Testpflicht für umgeimpfte oder nicht genesene Personen).

»Alarmstufe«

Ab Hospitalisierunginzidenz von 3,0 oder ab 390 mit COVID-19-Patient:innen belegten Intensivbetten. Zutritt mit 2G (nur geimpfte oder genesene Personen).

»Alarmstufe II «

Ab Hospitalisierunginzidenz von 6,0 oder ab 450 mit COVID-19-Patient:innen belegten Intensivbetten. Zutritt mit 2G+ (Antigenschnelltest (24 Stunden gültig) oder PCR-Test (48 Stunden gültig) für geimpfte und genesene Personen erforderlich).

Ausnahmen
Ausgenommen von der 2G+-Regelung sind:
  • Kinder bis einschließlich 5 Jahre.*
  • Kinder bis einschließlich 7 Jahre die noch nicht eingeschult sind.*
  • Grundschüler:innen, Schüler:innen eines sonderpädagogischen Bildungs-und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schuleoder einer beruflichen Schule – gilt nur für Schüler:innen bis einschließlich 17 Jahre.*
  • Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen.**
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis notwendig).**
  • Personen, für die es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt.**
  • Schwangere und Stillende, da es für diese Gruppen erst seit dem 10. September 2021 eine Impfempfehlung der STIKO gibt (gilt nur noch bis 10. Dezember 2021).**

*Gilt nicht für Saunen, Clubs und Diskotheken
**Negativer Antigen-Test erforderlich

Eine vereinfachte Version der aktuellen Corona-Regelungen findet ihr

HIER

Auf unseren Programmseiten könnt ihr sehen, welche Veranstaltungen unter welchen Regelungen stattfinden, was verschoben wird und ob es Ersatztermine gibt oder nicht.

Wenn weiterhin Fragen offen sind, schreibt gern eine E-Mail an ticket@roxy.ulm.de

Wer unter Symptomen leidet, darf Veranstaltungen grundsätzlich nicht besuchen.

 

ROXY LOCKDOWN SESSIONS - DIE DOKU

Im Mai 2020 haben wir uns mit vielen Musiker:innen, Techniker:innen, Tänzer:innen und Filmemacher:innen aus der Region zusammengetan und in einer Zeit des Nichts-Tun und des Nicht-Wissen vier Songs in unserer Werkhalle neu aufgenommen und verarbeitet. An vier Tagen entstanden hier berührende, live mitgeschnittene Musikaufnahmen, die den Spirit dieser Zeit einfangen und inzwischen auch als limitiertes Vinylalbum erschienen sind. 

Diese Tracks dienten Choreograf:innen, Tänzer:innen und Videokünstler:innen als Basis für vier spannende Tanzvideos. Aus den Filmaufnahmen der Sessions und den Tanzvideos entstand schließlich eine fesselnde 85-minütige Film-Dokumentation, welche im Rahmen der Reihe „Digitale Kunst im Lockdown“ gezeigt wird.

Die Premiere der Dokumentation feiern wir am 18.11.2021 im ROXY. Sei dabei!

Tickets

Lockdown Sessions 2021

Knapp ein Jahr nach Aufnahme der ersten Lockdown Sessions haben wir im April 2021 eine neue Auflage der Sessions gestartet. Auch in diesem Jahr waren wieder viele bekannte und begabte Teilnehmende dabei - so haben wir ein weiteres Mal den Geist dieser besonderen Zeit eingefangen und musikalisch umsetzen können.

VIDEOS