Reihen

Für unsere interaktiven Reihen könnt ihr euch über die beigefügten Formulare anmelden. Bitte habt Verständnis, dass wir aufgrund hoher Anmeldezahlen nicht immer alle berücksichtigen können.

Open
Stage

Offene Bühne für Künstler aus allen Bereiche

Hier kann man einmal im Monat aufstrebende Talente, charmante Dilettanten und unverbrauchte Profis beim Schwitzen, Zittern, Triumphieren, aber auch beim Abstürzen erleben — ein Schauplatz kultiger Auftritte von Darstellern aus den Bereichen Kabarett, Comedy, Musik und Tanz, die sich berufen fühlen, sich der Gunst des Publikums zu stellen.
Möglich ist (fast) alles! Unterhaltsam und spannend ist es immer!

Moderiert von Matthias Matuschik

Mit freundlicher Unterstützung vonTransporeon unGigatronik

Nächste Termine

Mo, 28.05.2018 — im ulmer zelt
Mo, 17.09.2018
Mo, 22.10.2018
Mo, 19.11.2018
Mo, 17.12.2018

Anmelden

Poetry
Slam

Große Worte auf der großen Bühne

Ein Poetry Slam ist der Dichterwettstreit unserer Zeit und macht Poesie zum Erlebnis. Gleichzeitig ist er aber auch eine Plattform für Jedermann — man muss sich nur trauen. Das Publikum ist mittendrin statt nur dabei und bestimmt durch seinen Applaus den Ausgang des Wettbewerbs. Hilfsmittel wie Instrumente oder Konstüme sind verboten. Schreien, flüstern, jaulen, keuchen, pfeifen, rappen — all das ist jedoch erlaubt, um im Wettstreit gegeneinander anzutreten. Die Waffen: Poesie, Stimme und Körper. Zu befürchten hat man nichts, steht doch beim Poetry Slam der Respekt vor dem Poeten im Mittelpunkt.

Mit freundlicher Unterstützung von Scan Plus und Ibis Ulm

Medienpartner 

Nächste Termine

Sa, 02.06.2018
Mi, 10.10.2018
Sa, 10.11.2018
Di, 04.12.2018

 

Anmelden

Science
Slam

Wissenschaft unterhaltsam!

Das Prinzip ist einfach: Jeder Slammer hat 10 Minuten Zeit, ein an sich wissenschaftliches, komplexes Thema seiner Wahl einem breiten Publikum verständlich zu machen. Egal ob Schüler, Student, Lehrer, Wissenschaftler oder Laie mit speziellen Fachkenntnissen: jeder darf auf die Bühne. Im Anschluss wird der Vortrag vom Publikum bewertet. Das Publikum bildet die Jury und bestimmt, wer am Ende des Abends zum Science-Slam-Sieger gekürt wird.

Kriterium zur Anmeldung: der Vortrag muss auf eigener Forschung beruhen!

Mit freundlicher Unterstützung von Scan Plus

Medienpartner  und  GEO

Nächste Termine

Mi, 19.09.2018
Di, 11.12.2018

Anmelden