Foto: Felix Groteloh

Laborphase: SMAF

Live im Wohnzimmer

Do. 22.02.2018
21:00 H
Konzert
Labor
VVK 7,—
AK 8,—
Einlass: 20:00 H H

Gute Musik braucht nicht immer das große Publikum. Das ROXY Labor bietet die passende Bühne für Künstler und Projekte, die den kleinen Rahmen schätzen. Von Jazz-Crossover bis zu Experimental-Pop: im Labor ist alles möglich! Die klassische Bühnensituation wird durch eine ebenerdige Bühne aufgehoben und eine entspannte Wohnzimmer-Atmosphäre bietet die perfekte Umgebung für besondere Konzerterlebnisse ausgewählter Künstler abseits des Mainstreams.

***

Inspiriert von den treibenden Rhythmen der 70er Jahre, von Spaghetti-Western, von Tanz-Funk und Reggae-Dub, hat SMAF gerade sein erstes Album präsentiert. „Groove“ heißt es und um nichts Anderes geht es dabei. Die Band ist unterwegs auf einer faszinierenden Abenteuerreise im Vintage-Sound, die das Publikum mit zurück in Amerikas Filmgeschichte nimmt und unter anderem auch bei Django Unchained, den Glorreichen Halunken und den Glorreichen Sieben Station macht. 

Mit Gitarre, Pedalsteel, Hammond Orgel, Bass und Schlagzeug sorgen die vier herausragenden Musiker (Simon Seeleuther, Martin Meixner, Sebastian Flach und Christian Huber) dafür, dass die Musik genau dort landet, wo sie hingehört: im Bauch, im Kopf, im Herzen. Im Hier und Jetzt entsteht dabei das (eigentlich) unbeschreiblich gute Gefühl, das einen mitreißt, wenn Können auf Spaß, Spaß auf Empfindung, Empfindung auf Bewusstsein und Bewusstsein auf Sinn trifft.

www.smafmusic.com

Veranstalter: ROXY gemeinnützige GmbH
Mit freundlicher Unterstützung von