Foto: David Kalwar

#ShowMeYourMoves!

"alles im fluss" | flausen+fest der freien künste

(inkl. Break Dance Battle Finale)
Sa. 14.10.2023
21:00 H
Tanz
Werkhalle
VVK 20,—
Es gibt Abovariationen für die flausen+fest der freien künste Veranstaltungen.
Einlass: 20:30 H
Bestuhlt, freie Platzwahl
Pause

#ShowMeYourMoves! ist wie ein Tapas-Abend mit Freunden!

Es ist eine Performance-Plattform für Tanzschaffende unterschiedlichster Richtungen und gibt aufstrebenden Talenten eine Bühne. Sie verbindet und inspiriert professionelle Tänzer:innen ihre Arbeit zusammenzubringen und das Rampenlicht zu teilen.

Ihr möchtet das Potenzial des Tanzes erkunden und eine vielfältige Präsentation von verschiedenen Tanzstücken an einem Abend sehen? Dann kommt unbeding vorbei!
#ShowMeYourMoves! ist ein Austausch zwischen Tanzliebhaber:innen und Tanzschaffenden. Euch erwartet ein bunt gefüllter Tanzabend mit verschiedenen Stilen, Geschmäckern und Hintergründen von nationalen und internationalen Choreograf:innen.

Diese Aufführungen erwarten euch:

- Рух Oпору / Resistance Movement" | Choreografie: Maciej Kuźmiński (PL); Tanz: Daria Koval (UA)
- Creatures of Habit |
Choreografie: Carmen Vázquez Marfil (ES); Tanz: Alekseij Canepa (IT) & Carmen Vázquez Marfil
- Pagliacci | Choreografie: Tiago Manquinho (PT); Tanz: Cecilia Castellari (IT)
- An Existential Duet | Choreografie: Iannes Bruylant (BE); Tanz: Anna Benedicte (NO) & Iannes Bruylant
- Fiftyone/fourtynine | Choreografie & Tanz: Emma Evelein (NL) & Remy Tilburg (NL)
- Nothing to Prove - Break dance battle Semi Finals / Finals | Moderation: Philipp Reis (DE)

flausen.plus/fest-der-freien-kuenste-2023/

Veranstalter: ROXY gemeinnützige GmbH - In Kooperation mit flausen+
„alles im fluss“ ist ein Kooperationsprojekt der flausen+gGmbH und der ROXY gGmbH // Gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien über das Programm "Verbindungen fördern"