Foto: Håkan Larsson

Jus de la Vie - Lucky

4. Ulm Moves! Tanzfestival

So. 12.06.2022
20:00 H
Tanz
Werkhalle
VVK 21,— / 18,—
AK 25,— / 22,—
Einlass: 19:00 H
Bestuhlt

Sie sehnt sich nach Glück, danach, jung zu sterben, für immer zu leben oder einfach nur für den Moment. Sie tanzt und lacht in einer tragikomischen Landschaft und lässt das Publikum im Scheinwerferlicht erstrahlen. 

Ein Stück über Nachhaltigkeit in dem Sinne, dass „das Gras auf der anderen Seite nicht grüner ist“ und das die Erfahrungen und die Reife zur Verfeinerung des Lebens auf der Erde würdigt. Tanz, Zirkus, Text und Musik schaffen eine Performance, die das Leben und das, was folgen könnte, hinterfragt, akzeptiert und feiert. 

Seit der Gründung der Compagnie Jus de la Vie 1995 hat Öfverholm über 25 Produktionen entwickelt, die in ganz Europa, Nord- und Südamerika und Afrika auf Tournee gingen.
Ihre Arbeit wird als physisches Tanztheater mit Tiefe, Ironie, Brutalität und Humor beschrieben.

Idee, Konzept, Choreografie, Tänzerin: Charlotta Öfverholm

Mitwirkende Co-Regie: Dwight Rhoden

Musik: Alvina Lanselle


https://jusdelavie.se

Veranstalter: ROXY gemeinnützige GmbH
Mit freundlicher Unterstützung von
 
In Kooperation mit