Curtis & Co. – dance affairs

Do you contemporary dance? - verschoben auf den 16.06.2021

Ulm Moves!
verschoben
Mo. 15.06.2020
20:00 H
Tanz
VVK 19,— / 16,—
AK 23,— / 20,—
Im Stadthaus
Einlass: 19:00 H
Bestuhlt

Das ganze Ulm Moves-Festival wurde auf das kommende Jahr verschoben. Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können an den jeweiligen VVK-Stellen zurückgegeben werden.
***

Choreografin und Tänzerin Susanna Curtis erzählt mal philosophisch, mal poetisch, mal fast humoristisch-kabarettistisch von ihrer jahrelangen Recherche im zeitgenössischen Tanz, von ihren persönlichen Erlebnissen und von krisenhaften Momenten, die sie im Laufe ihrer 35-jährigen Karriere durchgemacht hat. Das Publikum erfährt hautnah, wie sie Antworten zu ihren Fragen sucht und findet – was ist zeitgenössischer Tanz überhaupt? Und warum interessieren wir uns für Tanz (oder nicht)? Curtis lässt die Hüllen fallen, um den Tanz augenzwinkernd unter dem modischen Mantel des Konzeptuellen, des Authentischen hervorzuholen und die theaterreife Magie des Alltags zum Strahlen zu bringen.

www.susanna-curtis.de

Eine Kooperation von ROXY, Stadthaus, Theater und ulmer zelt
Mit freundlicher Unterstützung von
  • Kulturabteilung Stadt Ulm