Foto: Massimiliano Corteselli / Diana Mühlberger

Gästeliste #11

mit Luke Noa und Lemony Rug

präsentiert von Patrick Wieland
VERSCHOBEN AUF UNBEKANNT
Sa. 16.01.2021
20:30 H
Konzert
Werkhalle
VVK 14,20
AK 15,—
Einlass: 19:30 H
Bestuhlt

Das Konzert muss verschoben werden. Leider konnte noch kein Ersatztermin gefunden werden. Dieser wird so bald wie möglich nachgereicht. Tickets bahalten ihre Gültigkeit oder können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.
***

Patrick Wieland lädt ein! Auf seiner Gästeliste sind diesmal gleich zwei Gäste, nämlich Luke Noa und Lemony Rug. Beides Preisträger des jungen Ulmer Kunstpreises. Sie sind Singer Songwriter, die der großen internationalen Konkurrenz durchaus Stand halten können.

Luke Noa : Luke Noa schreitet voran, ohne sich im gegenwärtigen Geschwindigkeitswahn zu verlieren. Als Kind der Neuzeit zeichnet er einen Weg fernab von musikalisch vorgemalten und allzu definierten Bildern. Vielmehr macht er sich den Stilpluralismus der Moderne zunutze, um Grenzen aufzuweichen, und kreiert im Songwriting eine Collage aus Pop, Soul, Hip Hop und Folk.

Lemony Rug : Mit seinem Soloprojekt Lemony Rug setzte der Songwriter Léon Rudolf alles auf Null und Neustart, denn nach Jahren der Suche und des Ausprobierens hat er endlich einen für ihn authentischen Weg gefunden, sich musikalisch auszuleben. Auf seiner kommenden EP verschmelzen zwischen erfrischenden Arrangements und vertrauten Gitarrenklängen kantige Indie-Rock- mit verträumten Dream-Pop- Elementen zu einem Sound, der sich am besten in einer Stimmung zusammenfassen lässt: Lemony Rug.

Veranstalter: ROXY gemeinnützige GmbH