CORONA VIRUS

Offizielle Information

Liebes Publikum,

das Land Baden-Württemberg hat am 06. Mai 2020 einen Fahrplan zur schrittweisen Lockerung der Corona-Beschränkungen veröffentlicht. Dieser Fahrplan sieht derzeit keine abschätzbare Öffnungsperspektive für Kultureinrichtungen vor.

Aufgrund dessen werden wir den Spielbetrieb weiterhin bis auf Weiteres komplett einstellen.

Wir werden euch natürlich an dieser Stelle informieren, wenn es Neuigkeiten zur Aufnahme unseres Spielbetriebs gibt. Alle Informationen zu Verschiebungen und Absagen findet ihr hier und auf unseren Social Media-Kanälen.

Passt weiterhin auf euch auf und bleibt gesund.

Stand: 06. Mai 2020, 14:00 H

 

Absagen und Verschiebungen

Stand: 02.06., 13:00 H

VERSCHIEBUNG

13. März — DAME — verschoben auf 14.01.2021
18. März — Arnd Zeigler — verschoben auf 11.11.2020
18. März — Sarah Bosetti — verschoben auf 22.04.2021
19. März — Bukahara — verschoben auf 19.10.2020
21. März — ANITHELD — verschoben auf 18.09.2020
22. März — B-Tight — verschoben auf 19.08.2020
24. März — Sisters of Mercy — verschoben auf 18.03.2021
25. März — Liedfett  — verschoben auf 10.03.2021
27. März — Moritz Neumeier — verschoben auf 10.09.2020
28. März — Rose Tattoo — verschoben auf 25.07.2021
31. März — Enno Bunger — verschoben auf 16.07.2020
02. April — Felix Lobrecht — verschoben auf 22.09.2020
02. April — Sulaiman Masomi — verschoben auf 28.02.2021 — neues Programm!
03. April — TÜSN — verschoben auf 06.11. (im Club Schilli)
04. April — Unter meinem Bett — verschoben auf 20.02.2021
17. April — Teresa Bergman — verschoben auf 18.10.2020
18. April — Jean-Philippe Kindler Termin wird noch bekannt gegeben!
18. April — Cavewoman — verschoben auf 24.10.2020
23. April — Heinz-Erhardt-Show — verschoben auf 22.04.2021
24. April — The Weight — verschoben auf 24.04.2021
25. April — KLAN — verschoben auf 27.10.2020
26. April — Jochen Malmsheimer — verschoben auf 14.05.2021
28. April — Wolfgang Haffner & Band — verschoben auf 03.02.2021
30. April — Tanz in den Mai — Doppelkonzert wird aufgesplittet
Jaya the Cat verschoben auf 18.12.20 / The Magic Mumble Jumble verschoben auf 30.04.21
02. Mai — Crystal Ball — verschoben auf 17.04.2021
05. Mai — Europäischer Protesttag für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung — verschoben auf 05.05.2021
07. Mai — Rüdiger Hoffamann — verschoben auf 20.01.2021
09. Mai — Bernd Stelter — verschoben auf 21.04.2021
08. Mai — Maria Clara Groppler — verschoben auf 27.01.2021
13. Mai — Christian Steiffen — verschoben auf 05.03.2021
14. Mai — Coby Grant und Patrick Wieland — verschoben 29.10.2020
14.-17. Mai — Fly High, Scheiter heiter — verschoben auf 20.-24.09.2020
19. Mai — Science Slam - Future Edition — verschoben auf 22.09.2020
23. Mai — Torsten Sträter — verschoben auf 15.05.2021
24. Mai — Harry G. — verschoben auf 09.02.2021
28. Mai — FuckUp Night — verschoben auf 29.09.2020
30. Mai — Mono & Nikitaman — verschoben auf 23.05.2021
04. Juni — Olaf Schubert — verschoben auf 03.03.2021
11.06. - 20.06. — Ulm Moves —  verschoben auf 14.06. - 29.06.2021
26.06. - 11.07. — Ich bin ein Berblinger — Musical — verschoben auf 05.-12.01.2021
20. Juni —  Jean-Philippe Kindler —  verschoben auf 27.02.2021
19. August — B-Tight — verschoben auf den 21.03.2021
13. Oktober — Culcha Candela — verschoben auf 18.10.2021
27. November — Ganes — verschoben auf 14.10.2021

ABSAGEN

14. März — Musikmarathon
16. März — Open Stage
21. März — Edelfummelflohmarkt
01. April — Kathrin Weßling
04. April — Schüttel dein Speck
07. April — 7x7
20. April — Open Stage
22. April — ShazaLaKaZoo / Romno Power Festival
23. April — Caroline Rosales
30. April — Tanz in den Mai Party
09. Mai — Poetry Slam
11. Mai — Alexa Feser
11. Mai — Dave Hause and the Mermaid
21. Mai — MASAA
21./22. Mai — #woman
06. Juni — Poetry Slam
18. Juni — Ines Geipel
25. Juni — Quichotte
28. Juni — Allerweltsfest
03. Juli — Zum Sterben zu viel!
12. Juli —  Robben Ford & Bill Evans
16. Juli — Enno Bunger

 

TICKETING

  • Wir haben uns gegen eine möglich gemachte Gutscheinlösung entschieden, da das ein Problem nur verschiebt und wir in eurem Sinne handeln wollen.
  • Bitte prüft, ob ihr nicht doch Zeit und Lust habt, Nachholtermine in Anspruch zu nehmen – jedes einzelne stornierte Ticket kostet uns Geld und in der aktuellen Situation ist jeder gesparte Cent wichtig. Wenn ihr Tickets zurückgebt und uns bei den dadurch entstehenden Kosten etwas entlasten wollt, freuen wir uns über eine kleine Hilfestellung: DE80 6305 0000 0000 0447 98 (Wir können auf Wunsch übrigens auch Spendenquittungen ausstellen.)
  • Was uns leider nicht viel hilft, sind gekaufte Tickets für verschobenen Veranstaltungen, die nicht besucht werden – das macht den Künstlern keinen Spaß und dem Publikum auch nicht. Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann gebt euer Ticket lieber zurück und lasst uns eine beliebige Summe auf unser Konto zukommen. 
  • Tickets müssen bei den Vorverkaufsstellen / -plattformen zurückgegeben werden, über die sie gekauft wurden.
  • Bitte seid geduldig: Alle Ticketsysteme sind aufgrund der aktuellen Situation extrem überlastet. Es kann etwas dauern, bis euer Anliegen bearbeitet wird.
  • Wenn ihr Fragen oder Probleme habt, schreibt eine eMail an ticket@roxy.ulm.de

RESERVIX / AD TICKET

Verschoben

  • Tickets behalten ihre Gültigkeit.
  • Vor Ort gekaufte Tickets müssen über die jeweilige Vorverkaufsstelle rückabgewickelt werden.
  • Online-Kunden bekommen eine eMail, in der auch der Weg einer Rückgabe beschrieben steht. Checkt auch eure Spam-Ordner.
  • Da uns eine Rückabwicklung tatsächlich Geld kostet, haben wir uns dazu entschieden, euch im Falle einer Verlegung den Netto-Betrag zurückzugeben (also der Ticketpreis abzgl. System- und Vorverkaufsgebühren), sodass wir zusätzliche Ausgaben minimieren – vielen Dank für euer Verständnis.

Abgesagt

  • Vor Ort gekaufte Tickets müssen über die jeweilige Vorverkaufsstelle rückabgewickelt werden.
  • Online-Kunden bekommen eine eMail, in der über den weiteren Verlauf informiert wird. Ihr könnt auswählen, ob ihr euer Geld zurückwollt, die ganze Bestellung oder auch nur einzelne Tickets spenden wollt. Diese Aktion hat reservix unter dem Label #seidabeiSchenkDeinTicket ins Leben gerufen.
  • Bei Absagen bekommt ihr den vollen Ticketpreis (inkl. Gebühren) erstattet.

EVENTIM

Verschoben

  • Tickets behalten ihre Gültigkeit.
  • Vor Ort gekaufte Tickets müssen über die jeweilige Vorverkaufsstelle rückabgewickelt werden.
  • Online-Kunden bekommen eine eMail, in der auch der Weg einer Rückgabe beschrieben steht. Checkt auch eure Spam-Ordner.
  • Ansonsten könnt ihr eine eMail an kundenservice@eventim.de schicken oder euch unter diesem Link unter Punkt 7 melden: https://www.eventim.de/helpcenter
  • Ihr bekommt den Ticketpreis exkl. VVK-Gebühr erstattet.

Abgesagt

  • Vor Ort gekaufte Tickets müssen über die jeweilige Vorverkaufsstelle rückabgewickelt werden.
  • Online-Kunden bekommen eine eMail, in der über den weiteren Verlauf informiert wird.
  • Ihr bekommt den Ticketpreis exkl. VVK-Gebühr erstattet.

ROXY ist NICHT Veranstalter

In wenigen Fällen sind wir nicht selbst Veranstalter. Das bedeutet, dass wir auch nicht die Regeln für Rückabwicklungen etc. aufstellen. Bitte wendet euch dann entsprechend bei den zuständigen Veranstaltern, um eure Anliegen zu klären.

(Wer Veranstalter ist, findet ihr im Beschreibungstext beim jeweiligen Termin auf unserer Homepage.)

 
Update: 07.05., 14:00 H

Am gestrigen Mittwoch, 06. Mai hat das Land Baden-Württemberg einen Fahrplan zur schrittweisen Lockerung von Corona-Beschränkungen veröffentlicht. Dieser Fahrplan sieht derzeit keine abschätzbare Öffnungsperspektive für Kultur, Freizeit und Sport vor. Aufgrund dessen bleibt unser Spielbetrieb bis auf Weiteres komplett eingestellt. Sobald es Neuigkeiten zu einem möglichen Öffnungsdatum gibt, werden wir euch selbstverständlich hier und auf unseren Social Media-Kanälen informieren. 

Alle Informationen zu Verschiebungen und Absagen findet ihr auf dieser Seite, im Veranstaltungskalender oder auf unseren Social Media-Kanälen. Diese Liste wird regelmäßig aktualisiert und ergänzt. Bei Fragen meldet euch gerne über unsere Social Media-Kanäle oder über info@roxy.ulm.de

Wir arbeiten an ein paar Projekten, von denen wir euch hier in den kommenden Tagen berichten werden.

Vielen Dank an dieser Stelle für eure Unterstützung, euer Verständnis und eure Solidarität! Wir wissen das sehr zu schätzen. <3

Update: 20.04., 09:00 H

Liebes Publikum,

seit dem 17. April wissen wir, dass das Kontakt- und damit absolute Veranstaltungsverbot bis zum 03. Mai aufrechterhalten wird. Davon sind wir nicht überrascht und entsprechend konnten wir schon viele Veranstaltungen der nächsten Monate verschieben oder absagen und werden dies auch weiter fortsetzen. Infos über Verschiebungen/Absagen findet ihr in der jeweiligen Veranstaltungen im Kalender, hier im Überblick oder auf unseren Social Media-Kanälen. Des Weiteren sind Großveranstaltungen bis 31. August untersagt. Die Landesregierung bestimmt zur Zeit, was in Baden-Württemberg als Großveranstaltung gilt. Dies gilt abzuwarten bevor wir genauere Aussagen über unsere Veranstaltungen bis Ende August machen können. 

Vielen Dank für eure Geduld und eure Solidarität!
Bleibt gesund!

Update: 17.03., 12:00 H

Aufgrund der aktuellen Situation muss sowohl unser Spielbetrieb als auch unser TicketService bis zum 19. April geschlosen bleiben.
Veranstaltungen in diesem Zeitraum werden nach Möglichkeit verschoben oder müssen ganz entfallen. Wir stellen alle Infos dazu hier auf unserer Homepage zur Verfügung.

Wenn es Fragen zum Thema Ticketing gibt, schreibt eine eMail an ticket@roxy.ulm.de

Wir bitten um etwas Geduld und Nachsicht. Wir geben unser Bestes, alle Anfragen zeitnah beantworten zu können.

Update: 13.03., 12:00 H

Gestern Abend wurde von der Stadt Ulm die Entscheidung für städtische und externe Einrichtungen getroffen, dass die nach der Versammlungsstättenverordnung (VStättVO) höchstzulässige Personenzahl, die an einer Veranstaltung teilnehmen darf, halbiert wird. Quelle: Stadt Ulm
Wir stehen weiterhin in ständigem und engem Kontakt mit den örtlichen Behörden.

ABSAGEN und VERSCHIEBUNGEN

13. März — DAME
Das Konzert findet NICHT statt. DAME verschiebt seine gesamte Tour. Der Ersatztermin wird schnellstmöglich bekannt gegeben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, an denen sie gekauft wurden.

14. März — Musikmarathon
Die Veranstalter des Musikmarathon, einsatz e.V., haben sich schweren Herzens dazu entschlossen, die Veranstaltung abzusagen. Das gesamte Statement dazu findet ihr auf der Webseite des einsatz e.V.

16. März — Open Stage
Die Open Stage wird ebenfalls abgesagt. Die Tickets können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden.

18. März — Arnd Zeigler / Dahin wo es wehtut. Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs
Die Veranstaltung wurde auf den 11.11.2020 verschoben. Die Tickets behalten ihre Gültligkeit.

19. März — Bukahara
Das Konzert ist verschoben auf den 19.10.2020. Die Tickets behalten ihre Gültligkeit.

21. März — Edelfummelfohmarkt
In Absprache mit dem Organisationsteam des Edelfummeflohmarkts, dem IWC Inner Wheel Club Ulm, wurde jetzt der für Samstag, 21. März 2020, geplante Edelfummelflohmarkt abgesagt. Bereits bezahlte Standgebühren werden erstattet. Der nächste Edelfummeflohmarkt findet am Samstag, 24. Oktober 2020 statt.

02. April — Felix Lobrecht in der ratiopharm arena
--> Die Veranstaltung wird auf den 22.09. verschoben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, an denen sie gekauft wurden.

TICKETS

Die Tickets behalten, sofern nicht anders kommuniziert, ihre Gültigkeit. Ihr könnt Sie jedoch auch an den jeweiligen Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, an denen sie gekauft werden. Bitte habt Nachsicht mit den Ticketanbietern. Durch die vielen Absagen und Verschiebungen kann es mal etwas länger dauern, also bitte habt Geduld.

Update: 12.03., 12:00 H

Wir haben uns nach sorgfältiger Abwägung mit den örtlichen Behörden entschlossen, das Konzert von Dame (Fr., 13.03.) und der Musikmarathon (Sa., 14.03.) mit einer Besuchergrenze von 800 Personen durchzuführen.  

Zum einen haben wir für diese Besucherzahl ausreichend Platz in unseren Hallen, zum anderen treffen wir alle möglichen Maßnahmen, um die Umsetzung der Hygieneempfehlungen des RKI sicherzustellen. 

Jedoch liegt es an jedem Einzelnen, verantwortungsbewusst mit der Situation umzugehen. Daher appellieren wir an euch: wenn ihr in einem Risikogebiet wart, Vorerkrankungen habt und/oder zur Risikogruppe gehört - bitte befolgt die Anweisungen des Gesundheitsministerium oder des Robert Koch Instituts. 

Zum Thema Sicherheit: Jede öffentliche Veranstaltung birgt ein gewisses Risiko, nicht erst in Zeiten von Corona. Jedem Besucher ist es JEDERZEIT selbst überlassen, unsere Veranstaltungen zu besuchen.

Update: 11.03., 18:00 H

Soeben hat das baden-württembergische Gesundheitsministerium Veranstaltungen ab 1.000 Personen verboten. Der Großteil unserer Veranstaltungen liegen unter dieser Schwelle und können von uns regulär durchgeführt werden. Wir haben einzelne Ticketkontingente bereits entsprechend limitiert, um mit allen unseren Veranstaltungen unter der Schwelle von 1000 Personen zu bleiben.

Dies betrifft die folgenden Veranstaltungen:

24. März — The Sisters of Mercy
--> Hierfür wird es einen Ersatztermin geben. Sobald dieser feststeht, werden wir euch informieren.

28. März — Rose Tattoo
--> Wir sind in Kontakt mit der Agentur und arbeiten an einer geeigneten Lösung.

02. April — Felix Lobrecht in der ratiopharm arena
--> Auch von der bayrischen Staatsregierung wurde ein Verbot von Veranstaltungen über 1.000 Personen bis zum Ende der Osterferien beschlossen. Da die Veranstaltung von Felix Lobrecht von uns in der ratiopharm arena veranstaltet wird, kann der Auftritt zum geplanten Termin nicht stattfinden. Auch hier wird es einen Ersatztermin geben.

Das Konzert von DAME am 13.03. wird wie geplant stattfinden.