Soziokultur

Als soziokulturelles Zentrum ist das ROXY mehr als nur eine Spielstätte: ein Treffpunkt, eine Plattform, ein Ermöglichungsort — ein kultureller Akteur.

Neben dem Tagesprogramm wird kooperiert, vernetzt, getüftelt — an gemeinsamen Projekten und Produktionen sowie an der Vermittlung von Kunst und Kultur.

Im Fokus stehen dabei kulturelle Themen wie die Förderung von Newcomern und künstlerischen Strömungen abseits vom Mainstream und die aktive Einbeziehung sowie die Inspiration der Besucher. Aber auch die Auseinandersetzung mit gesellschaftspolitischen Themen und aktuellen Entwicklungen bilden die Basis für die soziokulturelle Arbeit des ROXY.

Ihr möchtet mehr über den Begriff "Soziokultur" erfahren?
Dann schaut auf der Seite der Bundesvereinigung vorbei.