Deutsche Science Slam Meisterschaft 2017
 

Deutsche Meisterschaft im Science Slam 2017

 

Acht WissenschaftlerInnen präsentieren bei der Deutschen Meisterschaft im »Science Slam« ihre aktuellen Forschungsergebnisse. Ziel ist es, innerhalb des vorgegebenen Zeitlimits (10 Minuten) ein selbstgewähltes Thema möglichst anschaulich zu präsentieren.

»Wissenschaft unterhaltsam« — der Name ist Programm. Erlaubt ist hierbei alles, was dem Thema hilft: üblich sind Powerpoint-Präsentationen, aber auch Requisiten, Kostüme  oder Versuchsaufbauten sind möglich.

Das Publikum kürt per Akklamation / Noten den Sieger. Beim Science Slam gibt es nur eine Wettbewerbs-Runde, da die meisten Slammer nur einen Vortrag haben und ein Vorrunden-Verfahren deshalb nicht möglich ist. Bei der Deutschen Meisterschaft treten acht Slammer aus dem deutschsprachigen Raum gegeneinander an, die zuvor in regionalen Vorentscheiden ermittelt wurden.

Moderiert von Dana Hoffmann

Sa., 2.12.2017
20:00 H

VVK-Preise

Kat. 1: 21,90 € / 18,60 € erm.
Kat. 2: 19,70 € / 16,40 € erm.
Kat. 3: 15,30 € / 12,00 € erm.
Kat. 4: 12,00 € / 9,80 € erm.

Veranstaltungsort

CCU Ulm Einsteinsaal
Basteistr. 40, 89073 Ulm

 
 

Vielen DankScan PlusGEO