Foto: Ralf Hartung

2. Halbfinale U20

9. Landesmeisterschaften im Poetry Slam Baden-Württemberg

BWSlam18
Fr. 04.05.2018
20:00 H
Bühne
Studio
VVK 7,60 / erm. 5,40
AK 8,— / erm. 6,—
Einlass: 19:30 H
Bestuhlt

"Große Worte auf der großen Bühne" — der Name ist Programm. Einmal im Jahr treffen sich die besten Slam-Poeten und Slam-Poetinnen Baden-Württembergs, um den/die Landesmeister/in in den Kategorien "Einzel" und "U20" zu küren. Überall in BW qualifizieren sich im Laufe der Saison Poeten und Poetinnen bei lokalen Slams für dieses Spektakel. Im ROXY müssen sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen gegen die Konkurrenz in zwei Halbfinalrunden durchsetzen, um das große Finale um den Titel am 05.05.2018 zu erreichen.

Eine 7-köpfige Jury aus dem Publikum kürt per Akklamation / Noten den Sieger.

Moderiert von Ko Bylanzky

So groß wie nie zuvor wird der U20 Wettbewerb des BWSlam18 sein. Die 16 talentiertesten Slammer und Slammerinnen des Landes unter 21 Jahren kämpfen in Ulm um den Titel und den Startplatz bei den Deutschsprachigen U20 Meisterschaften in Paderborn.

Im zweiten Halbfinale des U20-Wettbewerbs treten folgende Slammer/innen an:

Aliah Al Khafadji (Poesie & Pommes Reutlingen)
Natalie Friedrich (KOHI Slam Karlsruhe)
Leoni Kullack (Sprechreiz Karlsruhe)
Jeanine Lang (U20-Stadtmeisterschaft Ulm)
Amienne Spencer-Blume (Poetry Slam Mainz)
Zoe Velten (Word Up! U20 Poetry Slam Heidelberg)
Zora Verleger (Poetry Slam Crailsheim)
Johanna Mirjam Wahl (U20-Stadtmeisterschaft Heilbronn)

Jeanine, Natalie, Amienne und Johanna haben sich für das U20 Finale qualifiziert.

Detaillierte Informationen zu den einzelnen Runden sowie Preise findest du hier.

Veranstalter: ROXY gemeinnützige GmbH
Mit freundlicher Unterstützung von
  • ScanPlus
  • Kulturabteilung Stadt Ulm
  • Förderverein ROXY Ulm e.V.
  • Ibis Ulm
 
Medienpartner